Featured Image

Best Burger

McDonald’s zelebriert schrullige Essgewohnheiten

Ausgangslage

Nach 20 Jahren hat sich der Kunde dazu entschieden, die Rezeptur seiner drei beliebtesten Burger zu revolutionieren. Stellt sich die Frage: wie kommunizieren wir den Fans die neuen Originale, ohne die alten schlecht aussehen zu lassen?

Idee

Neu werden die ikonischen Burger Big Mac, Cheeseburger Royal und Double Cheeseburger noch heisser, saftiger und frischer serviert. uf dem Kampagnen-Gedanken «Wir haben sie verbessert, ihr macht sie perfekt» erklären zwei Filme nicht nur die optimierte Zubereitung in der Küche und, dass nur auf Bestellung frisch produzierte Burger serviert werden, sondern auch, dass die Gäste sich davon eben in keinster Weise beeindrucken lassen. Stattdessen folgen sie ihren jahrelang gepflegten Essgewohnheiten, die sie als McDonald’s-Fans entwickelt haben.

Umsetzung

Begleitet wird die Kampagne neben TV, OOH, DOOH und Online auch und vor allem durch zahlreiche Social-Media-Massnahmen, die den Fokus auf eben jene schrulligen, wie liebenswerten Essgewohnheiten der Gäste legen und dies zum Thema in der Community machen.

Vom humorvollen Comment Contest, der in 24h über 13’000 Kommentare erhielt, über Crew Videos sowie Influencer Aktivitäten, bis zu User Engagement mit persönlichen Essgewohnheiten.

Spot

Die Spots entstanden mit Rocket Film. Regie mit viel Feingefühl hat Duncan Christie geführt. Zu sehen sind sie hier und hier.